Doppelrohrsysteme

Doppelwandige Rohrleitungen nach DVS 2210 Teil 2


Die Rohrleitungen und Formteile bestehen aus säure- und korrosionsbeständigen Kunststoffen wie PE 100, PP-H (Fabrikat GF) oder PVDF. Wir liefern auf Wunsch aber auch andere Materialien. Alle Einzelkomponenten der SKO-Doppelwandigen Rohrleitungen werden nach DIN gefertigt, die Fertigung der Doppelrohrkomponenten erfolgt entsprechend den geltenden DVS-Richtlinien. Die Verschweißung aller doppelwandigen Komponenten erfolgt mittels Simultanschweißverfahren.

Das Lieferprogramm umfasst gerade Rohrleitungen in der Standardlänge von 6 m bei PE 100 bzw. 5 m bei PP-H und PVDF sowie alle Formteile; Bogen 45°, Bogen 90°,
T-Stücke, Abzweige, Festpunkte, Sensor-Punkte, Reduktionen, Übergangsstücke.

Die Dichtheit der Doppelwandigen Rohrleitung kann mit verschiedenen Systemen überwacht werden:
  • Optische Überwachung
  • Flüssigkeitssensoren
  • Drucküberwachung

Standardabmessungen der Innen- / Außenrohre für PE und PP:
      Innen      Aussen
    25 x 2,3      50 x 2,9
    32 x 2,9      50 x 2,9
    40 x 3,7      63 x 3,6
    50 x 4,5      75 x 4,3
    63 x 5,8      90 x 5,1
    75 x 6,8    110 x 6,3
    90 x 8,2    125 x 7,1
110 x 10,0    160 x 9,1

Die Wandstärke der PVDF-Rohre können abweichen.
Weitere Abmessungen für PE 100 und PP-H Rohre erhalten Sie auf Anfrage.
Doppelrohrsysteme FormteilsortimentFormteilsortiment


Doppelwandiges Rohrsystem T-Stück


Doppelwandiges Rohrsystem 90°


Leckagekontrollstutzen

 
Impressum    |    Sitemap    |       
SKO - Säureschutz- und Kunststoffbau GmbH | Ein Unternehmen der REMA TIP TOP Gruppe | info@sko-group.de